Sample menu:

1.Thüringenrangliste U13/U17

In Mühlhausen fand am Samstag die erste von zwei Thüringenranglisten der AK U13 und U17 statt.

Mit dabei waren Lena Haase, Martin van Empel und Lasse Ohlow (alle U17). In der U13 fehlte mit Nils Ohlow, verletzungsbedingt, unser Favorit in der Altersklasse. 

Im Mädchendoppel konnte Lena, zusammen mit Lucy Reichardt (SV BW Niederroßla) den zweiten Platz belegen und musste sich nur dem Siegerdoppel Böhme/Stumpf geschlagen geben. Martin und Lasse belegten im Doppel den dritten Platz.

Im Einzel schrammte Lena an einer Überraschung vorbei, als sie im Halbfinale gegen Böhme (SV 1880 Unterpörlitz) im dritten Satz verlor. Das Spiel um Platz 3 konnte sie gewinnen und sich somit die Bronzemedaille sichern. Martin scheiterte im Halbfinale an Scheler (SV GutsMuths Jena) und musste zu seiner Überraschung im Spiel um Platz drei gegen Hennig (SV 1880 Unterpröitz) antreten. Noch etwas angeschlagen kämpfte er sich ins Spiel, verlor aber leider beide Sätze knapp. Lasse kam nach einer Auftaktniederlage noch auf den 5.Platz

Für Lena und Martin geht es nun bei der nächsten Thüringenrangliste darum sich nochmal zu verbessern und sich eine möglichst gute Ranglistenposition zu erarbeiten.

Der an unserem Stützpunkt trainierende Luis Haupt (SV BW Niederroßla) gewann überraschend mit seinem Partner Benno Oßwald (SV GutsMuths Jena) das Jungendoppel. Im Einzel scheiterte er im Viertelfinale knapp an seinem Doppelpartner und sicherte sich im Anschluss mit zwei weiteren Siegen noch den 5. Platz.

<- Zurück zu: Home
Erstellt: 21.04.2018