Sample menu:

Drei Talente = Drei Medaillen

Mit Rieke Hinnendahl, Timon Ulbricht und dem schon erfahrenen Samuel Kovalenko starteten drei Jugendspieler des 1.BV Weimar beim zweiten Turnier der Altersklasse U11 und konnten dabei durchaus überzeugen.

Samuel Kovalenko konnte in der Gruppe B mit drei Siegen den dritten Platz erspielen.- ärgerlich war hier, dass Platz 2 und 1 ebenfalls drei Siege aufzuweisen haben. Mit einem Satz mehr oder einem verlorenen weniger, hätte sich Samuel auf den 1.Platz nach vorn geschoben.

In der Gruppe E war für Timon ebenfalls auf Platz 3 Endstation. Bei seinem zweiten Badmintonturnier konnte er aber wieder eine Steigerung zeigen und geht motiviert in die neuen Trainingswochen.

Bei den Mädchen kam Rieke Hinnendahl in ihrer Gruppe auf den zweiten Platz, nachdem sie aus 4 Spielen, draimal als Siegerin hervor ging.

Beim Athletik- und Technikwettbewerb, zeigte Rieke wieder ihr Talent und belegte einen sehr guten sechten Platz.

<- Zurück zu: Home
Erstellt: 11.11.2017